Punktspiele 16.06 – 18.06.2016

Damen

Leider mussten sich die Damen gegen den TSV Pöttmes II geschlagen geben. Nur Sandra Koch konnte ihr Einzel mit 6:4, 6:1 gewinnen. Laura Labitsch verlor knapp im Match-Tiebreak 7:6, 2:6, 6:10.
Im Doppel revanchierten sich die beiden und gewannen zusammen mit 6:2, 6:4. Zum Endstand reichte es dennoch nur zum 2:4.

Damen 30

Die Damen 30 gewannen ihr zweites Punktspiel beim TV Haldenwang mit 4:2. Nach zwei gewonnen Einzeln durch Simone Nagel 6:1, 6:3 und Petra Ruscha 7:6, 6:3 stand es Unentschieden und es mussten beide Doppel für einen Gesamterfolg gewonnen werden. Dieses Ziel setzen beide Doppel mit Silvia Seideneder/Simone Nagel 6:3, 6:4 sowie Petra Ruscha/Anne Mayerhofer 7:6, 6:2 um.

Damen 50

Die Damen 50 trennten sich vom TC Schießgraben mit einem Unentschieden. Biggi Seitz (fehlt leider auf dem Foto) und Angela Grabmann gewannen Ihre Einzel. Sonja Krucker-Seitz unterlag in einem hart umkämpften Match-Tiebreak mit 3:6, 6:4, 8:10. Das Doppel gewannen Biggi Seitz und Marlies Rentsch mit 6:7, 6:1, 10:6.

 

 

 

 

 

 

Hinten von links nach rechts:

Angela Grabmann, Marlies Rentsch, Gitta Habermann, Sonja Krucker-Seitz, Claudia Ruf, Rosi Jung und Conny Keiper
Vorne: Renate Kreutmayr
Es fehlt Biggi Seitz

Junioren 18

Leider keinen Punkt konnten die Junioren gegen den TC Neuburg einholen und verloren mit 0:6.

Kommentare sind geschlossen.