Geschichte

1979

Im Jahre 1979 hatte Alfred Jung die zündende Idee, in Unterwittelsbach einen Tennis-Verein zu gründen

10.10.1980 

Im Gasthof „Burghof“ in Oberwittelsbach wurde der Tennis-Club Wittelsbach e.V. mit
Alfred Jung als 1.Vorstand
Hubert Kreutmayr als 2. Vorstand
und
Herbert Deißer als 3. Vorstand, sowie 75 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben.

März 1981

Der 1. Spatensich für die Tennisplätze erfolgte

Juli 1981

Die ersten beiden Spielfelder wurden für den Spielbetrieb fertig gestellt.

05.12.1982

Wachablösung: als 1. Vorstand wurde Hubert Kreutmayr, Willi Joas als 2. und Herbert Deißer als 3. Vorstand gewählt.

26.03.1983

Baubeginn des 3. Tennisplatzes.

24.06.1983

Fertigstellung des 3. Tennisplatzes.

24.09.1983

Einweihung des 3. Tennisplatzes durch Stadtpfarrer Mayr und Pfarrer Amlong.

31.10.1984

Paul Elbl löst Willi Joas als 2. Vorstand ab.

27.09.1985

1. Spatenstich für den Neubau des Vereinsheimes, einen Meilenstein in der Vereinsgeschichte.

16.11.1985

Hebauffeier der Clubheims

25 / 26.07.1987

Mit einem Festakt wurde das Vereinsheim nach einer Bauzeit von knapp 2 Jahren eingeweiht.

Juli 1988

Unter der Regie von Norbert Holzmann wurde auf der Tennisanlage die Kreismeisterschaften ausgerichtet.

Juli 1989

 Von Mai bis Juli 1989 Erstellung des 4. Tennisplatzes. Nach Abschluß aller Baumaßnahmen wurden von den TCW-Mitgliedern insgesamt 7850 Arbeitsstunden geleistet.

13.10.1990

Im BCA-Clubheim feiert der Tennis-Club Wittelsbach sein 10 jähriges Bestehen.

31.10.1996

Claus Dinauer übernimmt die Führung als 1. Vorstand von Hubert Kreutmayr, welcher diese 14 Jahre inne hatte.

Frühjahr 1997

 Für die 4 Tennisplätze wurde eine automatische Beregnungsanlage installiert.

15.07.2000

20 Jahres Feier mit vielen Mitgliedern im Gasthof Wagner in Untergriesbach.

31.10.2000

Nach 6 Jahren Amtszeit tritt Herbert Mayr als 2. Vorstand zurück und Lorenz Kontney übernimmt seine Funktion.

Juli 2003

Die Damen 40 Manschaft schafft den Aufstieg in die Bezirksliga.

Herbst 2004

Beginn der Vorbereitungen für die 25-Jahr-Feier

31.10.2006

Neuwahlen der Vorstandschaft.

Claus Dinauer gibt nach 10 Jahren seit Amt an Peter Thurner ab. Herbert Seitz wird 2. Vorstand und Herbert Deißer übergibt den Posten des 3. Vorstandes nach 26 Jahren an seinen Sohn Gregor ab.

…..